Visions of Pride EuroPride 2019

Visions of Pride: EuroPride2019 und Ampelpärchen Rocks

Letztes Jahr im Oktober stand fest: Die „EuroPride“ wird 2019 in Österreich stattfinden und Wien wird damit zu Europas Regenbogenhauptstadt. Der Zuschlag für die Ausrichtung ging an die Homosexuelle Initiative (HOSI), die bereits die Regenbogenparade viele Male erfolgreich organisierte. Stonewall-Aufstand Der Auslöser für die weltweiten Pride-Paraden waren die Unruhen nach den Polizeiübergriffen auf die Schwulen-, […]

Birke Schönwetter und Gerhard Nestler im Interview

Symbiotische Zusammenarbeit: die „Ampelpärchen-Schöpfer“ Birke Schönwetter und Gerhard Nestler im Interview

Das Ingenieurbüro FCP wurde 2014 von der Stadt Wien mit dem Design der gleichgeschlechtlichen Ampelpärchen beauftragt. Gerhard Nestler als Senior Consultant lieferte die Entwürfe und Grafikerin Birke Schönwetter brachte sie ins ampelgerechte Format. Wir haben beide beim Rock’n’Shop Concert getroffen und ein spannendes Gespräch mit ihnen geführt: Wann haben Sie vom Projekt „Ampel ,Es‘“ erfahren? […]

Fußgängerampel in Wien

Was war der Auslöser für die Ampelpärchen?

Anlässlich des Eurovision Song Contest und des Life Ball im Mai 2015 wurden die Wiener Fußgängerampeln mit neuen Symbolen ausgestattet und sorgten zu Beginn für ganz schön viel Wirbel. Die Ärgerampel Grundsätzlich bieten Ampeln immer ausreichend Gesprächsstoff. Gerade wenn es um Kinder geht. Wie eine kritische Ampelerziehung auszusehen hat und wie sich die gelebte Ampelignoranz, […]

Ampelpärechen Rocks beim Designmarkt Edelstoff

Lebhafte Diskussionen und doppelter Espresso: Ampelpärchen.rocks-Gründer Michael Bratl und Peter Rubik im Interview

Michael Bratl und Peter Rubik sind die Gründer der Marke Ampelpärchen.rocks. Den drei Ampelpärchen „Let’s go together“, „Feeling“ und „The Voice of Love“ haben sie eigene Kollektionen gewidmet und diese zieren seitdem T-Shirts, Kaffeehäferln, Hoodies und vieles mehr. Wir haben Michael und Peter beim Designmarkt Edelstoff getroffen und mit ihnen über die Herausforderungen, ihre Ideen […]

Stephansplatz mit Ampel und alter Beleuchtung

Vom Verkehrschaos und von kurbelnden Polizisten

Bei Rot heißt es stehen bleiben und bei Grün dürfen wir gehen – das weiß jeder! Schließlich stehen Menschen seit über 100 Jahren an roten Ampeln und verbringen beim Warten circa zwei Wochen ihrer Lebenszeit. Die erste Wiener Ampel Die Geschichte der Ampel begann 1868 in London. Eine Glaslaterne wurde von der Polizei mit rotem […]